Die Einführung von (Online-)Debitkarten in der Schweiz

POSTED ON: November 02 2020

Die Einführung von (Online-)Debitkarten in der Schweiz

Online-Zahlungen in der Schweiz haben einen Zusatz. Die neueste ist die Debit Mastercard. Die Debit Mastercard / Visa Debit ist eine Debitkarte, die die gleichen Systeme wie die Standard-Mastercard-Kreditkarte verwendet, mit dem Unterschied, dass der Betrag direkt dem Konto belastet wird. Mit der Einführung der neuen Debitkarten wurde Omni Channel gerade erst mehr Realität - erfahren Sie mehr darüber, warum. Unsere Systeme sind vorbereitet die Debitkarten zu verarbeiten. Trotzdem gibt es einige Best-Practive überlegungen, wie Sie Ihren Checkout gestalten. Erfahren Sie mehr hier im Blog.


Vorteile für Händler und Verbraucher

Die Debitprodukte der grossen Kartenschemes bieten für Kunden einige Vorteile:

  • Die neuen Debit Produkte können online genutzt werden → Maestro / VPAY kann nicht online verwendet werden auf dem gesamten Akzeptanz Netzwerk von Visa / Mastercard
  • Alle Debit Produkte sind Kontaktlos
  • Direkte Belastung auf dem Konto des Kunden
  • Für den Nutzer entstehen keine Kosten

Debit Mastercard funktioniert an allen Verkaufspunkten an denen Mastercard akzeptiert wird. Bei Visa handelt es sich um karten die Co-Badged sind in der Schweiz. In der Regel mit VPAY. Das heisst, Sie funktionieren auch an allen Terminals die nur eine VPAY Akzeptanz haben. Alternativ kann für diese Debit-Zahlungen eine Mobile-Banking-App verwendet werden.

Ein Schritt näher an Omnichannel

Wir begrüssen die Einführung der neuen Kartenprodukte. Den Sie erweitern und ermöglichen viele Use cases, welche heute mit Debitkarten undenkbar sind, da die Debitkarten Maestro, VPAY in der Schweiz nicht E-Commerce fähig sind. Dies bringt neue Anwendungsfälle in unseren Alltag, welche aufgrund dem Einsetzungsgebiet von Kreditkarten bis herunterladen nicht wirklich die notwendigen Massen erreicht hat. Einige Beispiele unten:

  • Aktuell ist es so, dass viele Omnichannel use cases nur mit Kredit Produkten der grossen Schemes umgesetzt werden konnten, da die Maestro / VPay karten in der Schweiz nicht im Card not Present Markt eingesetzt werden konnten.
  • Mit der Einführung von Debit Mastercard / Visa können viele Omnichannel Uses cases nun auch mit Debit Karten realisiert werden.

Beispiele:

  • Tokenisierung der Karte am Terminal und dann Verwendung im Webshop.
  • Parking: Checkin im Parkhaus - Verlinken mit Debitkarte und einfaches rausfahren. Die Bezahlung geschieht im Hintergrund.
  • Tokenisierung er Karte für die spätere Abrechnung von MwSt. im Falle von Tax Free
  • Und vieles mehr, an welches wir heute noch gar nicht denken

Best Practice Tipps für Händler

Was heisst dies nun für Sie als Händler? Die gute Nachricht vorweg. Die Akzeptanz der neuen Karten in Ihrem Webshop ist bereits sichergestellt, sofern der Kunde die Online Verwendung bei seiner Karte nicht gesperrt hat. Es gibt aber trotzdem einige Sachen, welche Sie überprüfen sollten, damit dem Kunden auch klar ist, dass er seine Debitkarte bei Ihnen im Webshop einsetzen kann.

  • Da nun Karten in auch Online Verwendet werden können empfehlen wir den Kunden auch klar in Websites immer von Debit / Kreditkarte zu sprechen.
  • Wallee erkennt die Karten automatisch als Debitkarten und stellt die Verarbeitung sicher.
  • Es ist wichtig den Endkunden zu zeigen, dass in Ihrem Shop auch Debitkarten verwendet werden können daher sollte auf ein entsprechendes Naming gesetzt werden

Sie können die Logos kostenlos von der MasterCard-Website hierherunterladen. Nachfolgend finden Sie auch Beispiele dafür, wie die Symbole auf Ihrer Website angezeigt werden können und wie sie nicht angezeigt werden.

Empfohlene Anzeige von Zahlungsmethode und Logo und klare Kennzeichnung, dass auch Debitkarten akzeptiert werden.

Nicht optimal - Wir empfehlen hier auch von Debitkarten zu sprechen.

Support

Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

#wallee

#news

#debit card

#online debit

#debit mastercard

#debit visa

#online payment

Share this post:

Haben Sie unsere Features überzeugt?

Testen Sie wallee gratis