Wie Sie Ihr Unternehmen an den Online-Verkauf anpassen

POSTED ON: January 20 2021

Wie Sie Ihr Unternehmen an den Online-Verkauf anpassen

Sich schnell anzupassen ist der Schlüssel zum Erfolg. Egal ob es sich um eine persönliche Angelegenheit oder um geschäftliche Themen handelt. Die Anpassung an eine neue Situation und neue Trends gibt es nicht zum Nulltarif. Man muss Zeit, Mühe, Gedanken und Geld investieren, um sich verändern zu können.

2020 war für viele Unternehmen ein herausforderndes Jahr, in vielerlei Hinsicht. Viele mussten sich schnell an die Situation anpassen und haben sich entschieden, ihre Geschäfte online zu führen. An jeder Ecke des Internets tauchten neue Online-Shops, Online-Fitnesskurse, Tutorials und vieles mehr auf. Jeder Unternehmer musste einen Weg finden, um die ganze Herausforderung der Sperrung zu überstehen. Einige hatten Bedenken, die Chance zu ergreifen, online zu verkaufen - nicht nur als Zwischenlösung, sondern als langfristigen strategischen Vorteil. Die notwendigen Infos, wie Sie Ihr Unternehmen online bringen können, sind da draussen, und wir werden in diesem Blogpost einige Punkte hervorheben, wie Sie Ihr Unternehmen leicht anpassen können, um heute mit dem Online-Verkauf zu beginnen. Sie werden feststellen, dass die Umsetzung der technischen Details gar nicht so schwierig ist.

Einrichten eines Online-Shops

Der einfachste Weg, aber gleichzeitig die teuerste und komplexeste Lösung ist die Erstellung eines Online-Shops. Es gibt viele fertige Lösungen von verschiedenen SaaS (Service as a Solution)-Anbietern wie Shopify, WooCommerce, Ecwid und viele mehr. Es werden wenig bis keine Programmierkenntnisse benötigt. In unserem Blogpost Webshop in 5 Stunden haben wir einige Shopsysteme, ihre Vor- und Nachteile sowie ihre Kosten hervorgebhoen. Verwalten Sie Ihre Produkte, deren Preise, den Lagerbestand und den Online-Verkauf in einem Portal, mit einem Mausklick.

Bezahlung per Link (Pay by Link)

Eine weitere Möglichkeit des Online-Verkaufs ist die Pay by Link-Lösung. Diese Art der Bezahlung ermöglicht es Ihnen, einfach Online-Zahlungslinks zu erstellen - ohne einen Warenkorb. Zum Beispiel ruft ein Kunde bei Ihnen an und möchte ein bestimmtes Produkt bestellen. In der heutigen Zeit ist dies der einfachste Weg, um zu verkaufen und Geld zu erhalten und funktioniert für fast jede vertikale wie:

  • Wenn Sie ein Click-and-Collect-Geschäft haben und Ihr Laden gerade geschlossen ist
  • Wenn Sie Menüs zum Mitnehmen für Restaurants haben
  • Wenn Sie die Höhe des Betrages noch nicht kennen und dem Kunden vor der Lieferung den Zahlungslink zum Bezahlen schicken
  • Für Callcenter

Legen Sie den Kunden in Ihrer Datenbank mit allen notwendigen Details an, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. Senden Sie anschliessend eine E-Mail an den Kunden mit dem Zahlungslink, über den der Kunde seinen Einkauf bezahlen kann. Mit Wallee können Sie einen Zahlungslink innerhalb Ihres Portals generieren und den Link per E-Mail an Ihren Endkunden senden. Jeder Kunde, der den Zahlungslink verwendet, kann innerhalb von Sekunden bezahlen und die Zahlungen werden auf sichere Weise durchgeführt. Da Wallee auch Ihre E-Mails und Dokumente verwaltet, können Sie Rechnungen in Ihrem Design, Quittungen und E-Mails direkt an Ihre Kunden verschicken und Sie bleiben in cc. Verwalten Sie sowohl Ihre Kunden von Ihrem Portal aus, als auch Ihre Zahlungslinks. Um mehr über Zahlungslinks zu erfahren, lesen Sie hier

Sie können einen Zahlungslink auch direkt in Ihre Website implementieren oder ihn in einem QR-Code auf Ihrem Flyer platzieren. Sie benötigen ein wenig HTML-Kenntnisse, aber sobald er implementiert ist, ist er einsatzbereit. Ein Beispiel ist die Verwendung von Zahlungslinks in Ihrer Google Sites Website. Oder wenn Sie WIX oder Jimdo verwenden, können Sie in unserem Blogpost hier nachlesen, wie Sie den Zahlungslink implementieren Durch die Verwendung dieser Zahlungslinks können Sie Ihre Website schnell in einen Shop verwandeln, ohne eine eigene Zahlungsplattform zu hosten.

Conversational Commerce and Chatbots

Neben Online-Shops und Zahlungsanbindungen haben Sie die Möglichkeit, direkt per E-Mail oder Chat zu verkaufen. Dies ist eine gute Lösung, wenn Sie auf eine persönliche Ansprache setzen. Wenn es um Chats geht, können Sie sich auf verbraucherorientierte Kommunikation oder allgemeine Chatbots konzentrieren. Es wird davon ausgegangen, dass Chatbots in den nächsten Jahren an Relevanz gewinnen werden. Conversational Commerce bezieht sich auf den Trend zur Interaktion von Unternehmen mit Kunden über Messaging-Apps aller Art. Sei es über soziale Medien oder direkt auf der eigenen Website. Wallee ist für diese Technologie eine Partnerschaft mit der secondbrain AG eingegangen, mehr dazu können Sie hier lesen.

Vorbereitet sein

Es ist wichtig, dass Ihr Callcenter und Ihre Support-Teams bereit sind. Kunden, die sich über die Chat-Lösung unterhalten oder direkt anrufen, wollen den besten Kundenservice haben. Die Entgegennahme des Anrufs eines Kunden ist einfach, aber der Zahlungsteil muss immer sicher sein und die erfassten Details müssen konform sein. Wenn Sie den Zahlungslink verwenden, ist die Zahlung eine E-Commerce-Transaktion, die durch eine sichere Kundenauthentifizierung geschützt ist. Lassen Sie Ihre Kunden wissen, dass ihre Daten sicher verarbeitet werden. Um mehr über PCI DSS zu erfahren, lesen Sie, wie Wallee auf den höchsten Standard gesetzt wird.

Fazit

Alles in allem ist die Anpassung Ihres stationären Ladens an eine Online-Version gar nicht so schwierig. Lösungen wie Payment Links und Conversational Commerce ermöglichen es Ihnen, im Handumdrehen neue Vertriebskanäle zu schaffen. Gerade in diesen unvorhersehbaren Zeiten hilft Ihnen die Technologie dabei, agil zu bleiben, wenn die Kunden Veränderungen brauchen

Support/Hilfe

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen auf den Online-Verkauf umzustellen? Nehmen Sie Kontakt mit unserem Support-Team auf und wir führen Sie gerne durch.

#Wallee

#Mobile payment

#Mobile app

#Shopify

#Omnichannel

#Online Verkauf

#Payment Links

#POS

Share this post:

Haben Sie unsere Features überzeugt?

Testen Sie wallee gratis